Filmkritiken

Koma – Amok

dvd_amok_web

Wer sich den Film ohne vorheriges Durchlesen von Kritiken ansieht, wird durch einige überraschende Schlenker bestens unterhalten: nicht nur wegen des völlig umkonditionierten und umgestylten Slaters, nein, auch die Handlung weiß, geschickt von einem Genre zum anderen zu wechseln (Drama – Liebesfilm – Komödie – Charakterstudie) und dabei zu überzeugen. Weiterlesen ...

Bankster revisited

Über die dreckigen Geschäfte vieler Banken lesen wir inzwischen fast täglich in der Zeitung (ein wirklich positiver Effekt der Finanzkrise), auch über deren Übermacht und Rückendeckung, die sie von höchster Ebene erhalten. Regisseur Tykwer nutzt dieses Zeitfenster (bewusst oder unbewusst) für einen erstklassigen und zugleich realistischen Thriller Weiterlesen ...

Naivität oder Bauernschläue?

Dieser Film wird wohl all diejenigen, die sich mit den Verstrickungen der Bush-Administration rund um den "Terror" seit dem 11. September befasst haben, enttäuschen. Denn davon fällt im Film kein Wort. Dafür wird eine ganz andere Seite George W.'s beleuchtet, die zumindest einmal lohnt, betrachtet zu werden Weiterlesen ...

zeitgeist-Suche

Für mehr freien Journalismus!

Vorankündigung

Buchneuerscheinungen

Frisch im Programm

zeitgeist-Newsletter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.