Das aktuelle Heft

zeitgeist-Newsletter

zeitgeist auf Facebook

Nachrichten anderer Netzseiten

Hier finden Sie laufend aktualisierte Meldungen, aggregiert aus Medienquellen vorwiegend jenseits des Mainstream (via Net-News-Express):


  • Was haben die BRICS plus Deutschland eigentlich vor?
    Winston Churchill sagte einmal. "Ich fühle mich so allein ohne einen Krieg." Ihn schmerzte auch der Verlust des Imperiums sehr. Churchills Nachfolger - das 'Imperium des Chaos' - steckt jetzt im selben Dilemma. Einige Kriege - wie in der Ukraine durch Stellvertreter - laufen nicht so gut. Und der Verlust des Imperiums macht sich zunehmend in zahllosen Schachzügen verschiedener Akteure in Richtung einer multipolaren Welt bemerkbar
  • Vereinigte Staaten von Amerika ‘besorgt’ über Beteiligung des Iran am Krieg gegen ISIS
    Die Obama-Administration ringt darum, sich ihre Geschichte über den andauernden Krieg gegen ISIS im Irak auszudenken, wobei zunehmende iranische Beteiligung an den Bodenkämpfen auf der gleichen Seite mit den Vereinigten Staaten von Amerika ihre Geschichte noch komplizierter macht.
  • Sahra Wagenknecht tritt nicht als Fraktionsvorsitzende an
    Ein Paukenschlag: Im Herbst wollte die Linksfraktion im Bundestag eine neue Doppelspitze für die Fraktionsführung wählen. Sahra Wagenknecht hat nun in einem offenen Brief an die Mitglieder ihrer Fraktion erklärt, sie werde für dieses Amt nicht zur Verfügung stehen, obwohl sie als aussichtsreichste Kandidatin galt. Für sie war der Umgang miteinander innerhalb der Griechenland Debatte vergangenen Woche unerträglich. Nun steht die Linke im Bundestag vor einem großen Dilemma: Wer soll den Jo
  • Diese Warnungen aus Rußland können Ihr Leben retten
    Die russische Führung machte Anfang März deutlich, daß das Land bereit ist, alle Mittel zur Verteidigung einzusetzen - auch seine strategischen Kernwaffen. Deshalb veröffentlichen wir den folgenden Artikel, der nächste Woche in der Neuen Solidarität erscheinen wird.
  • Die Schildbürger aus Uzwil - Realsatire der Woche
    Kein Witz: Der Uzwiler Gemeinderat verdonnert die Gemeindeangestellten 3 Monate lang zu 2 Stunden Überzeit. Begründung: "Aus Solidarität zur Wirtschaft, die durch die Aufhebung des Mindestkurses gebeutelt ist".
  • Genmais-Studie: GVO-Pollen-Verseuchung umfangreicher als gedacht
    Was Gentechnikgegner schon seit langer Zeit kritisieren, wurde nun in einer Studie bewiesen: Pollen von gentechnisch veränderten Pflanzen verbreiten sich weiter, als es die GVO-Hersteller behaupten. Wissenschaftler der Universität Bremen wiesen sogar Flugweiten von bis zu 4,5 Kilometern nach. Für GVO-Konzerne wie Monsanto wird es nun schwieriger, ihr Gentech-Saatgut zu vertreiben.
  • Bundeskanzlerin Merkel strebt viertes Kabinett an
    Sie will es, unter allen Umständen, die derzeitige und direkt im Anschluß, die in den Startlöchern steht: die Flinten-Uschi. Nur Prognose?
  • EZB definiert Zinsuntergrenze bei -0,20%
    EZB-Präsident Mario Draghi sagte am Donnerstag, dass die EZB auch Staatsanleihen mit negativen Zinsen kaufen wird. Doch er ergänzt, dass sich dies auf Anleihen begrenze, die eine maximale negative Verzinsung von -0,20% haben, weil dort auch der EZB-Einlagenzins für Banken liege.
  • TTIP: Hochverrat
    Die von der Bundesregierung, namentlich von Angela Merkel und Sigmar Gabriel, betriebene Zustimmung der EU zum so genannten “Freihandelsabkommen” TTIP erfüllt meines Erachtens den Tatbestand des Hochverrats. Die Beweisführung dazu führt über die Paragraphen 81-83a des Strafgesetzbuches und den Artikel 20 des Grundgesetzes zum Artikel 79 des gleichen Grundgesetzes, wobei dem Begriff der “Staatsgewalt” außerordentliche Aufmerksamkeit geschenkt wird. Stellen wir zunächst den Tatbestand klar.
  • SPÖ-Frauen: Mehr Einkommen für Frauen
    Bei Diskussionen über das neue SPÖ-Programm zeigt sich, dass für Frauen Arbeit und Einkommen am wichtigsten sind, sagt Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Deshalb stellen die SPÖ-Frauen auch die Lohnschere in den Mittelpunkt ihrer Forderungen zum Internationalen Frauentag. Zugleich ist die Frauenvorsitzende aber damit einverstanden, dass nur Männer für die SPÖ mit der ÖVP über eine Steuerreform verhandeln.
  • Schädlichkeit für Menschen seit Jahren bekannt -- US-Experte packt aus:„Wissenschaft lügt zugunsten der Gen-Lobby“
    Um Gentechnik auf unsere Teller zu bringen, wurde seit 30 Jahren gelogen was das Zeug hielt – und zwar durch renommierte Wissenschaftler und Institute. Das ist die Botschaft des neuen Buches „Altered Genes. Twistet Truth“, des US-amerikanische Anwalts Steve Druker. Die Website Global Research berichtete. Das Buch ist das Ergebnis von mehr als 15 Jahren intensiver Forschung und Ermittlung.
  • Teure Huren, kaum noch Freunde: Berlusconi wird zur tragischen Figur
    Es sieht schlecht aus für Silvio Berlusconi: Zwar endet nun sein Sozialdienst. Doch seine Partei ist am Ende, die Geschäftspartner wenden sich ab, die Gespielinnen kosten Millionen. Und der nächste Prozess droht - und der könnte böse enden.
  • Commerzbank hält EZB-Ankaufprogramm für zu klein
    In ihrem aktuellen Research-Report äußern die Rohstoff-Analysten der Commerzbank Zweifel, dass die Europäische Zentralbank die mit ihrem QE-Programm gesteckten Ziele erreichen wird.
  • Die verrückte Welt des feministischen Theaters
    Im obigen Video berichtet Paul Joseph Watson von Infowars.com über eine Theater-Aufführung namens ”Sirens”; Sirenen. Nach der griechischen Mythologie waren die Sirenen wunderschöne Frauen, die Seeleute mit ihrem unwiderstehlichen Gesang in den Bann und zugleich ins Verderben zogen. Bei den ”Sirens” dürfte der unvoreingenommene Beobachter jedoch wohl eher und ausschließlich an das Letztere denken…
  • Athen will Finanzierungslücke mit kurzfristigen Anleihen überbrücken
    Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras will die in den kommenden Wochen drohende Finanzierungslücke des Euro-Krisenlandes mit kurzfristigen Anleihen, sogenannten T-Bills, überbrücken. Sollte die Europäische Zentralbank (EZB) nicht zustimmen, übernehme sie eine große Verantwortung: "Dann kehrt der Thriller zurück, den wir vor dem 20. Februar gesehen haben", sagte Tsipras im Gespräch mit dem "Spiegel".
  • ISIS / IS entschleiert: US-General Wesley Clark erklärt das schmutzige Geheimnis
    CNN-Interview mit US-General Wesley Clark , ehemaliger Supreme Allied Commander Europe der NATO, 1990 NATO-Oberbefehlshaber im Kosovo.
  • Transatlantische Netzwerke: Die Demokratie im Visier
    Obwohl über TTIP und Co. zurzeit viel diskutiert wird, fragt zugleich doch niemand nach den Urhebern dieses Programms, nach ihren Motiven, ihrer „Philosophie“, ihrer Taktik und Strategie. Warum eigentlich?
  • Zwei Jugdendliche aus Chatfenster gestürzt - beide tot
    Berlin - In der Nacht zu Mittwoch kam es in der Hauptstadt zu einem tragischen Unglücksfall. Zwei Jugendliche stürzten durch ein geöffnetes Chatfenster in den Tod. (Humor, Satire)
  • Nahles: Zweimal Start zum Einheitsstaat
    Frau Nahles als Frontführerin für den neuen Staat der SPD. So neu allerdings auch nicht. Sondern immer noch der, der seit 1914 angestrebt wurde. Stark in der Außenpolitik. Stark aber auch in der Unterdrückung von Minderheiten im Innern. Mit Recht sind die angestellten Lehrer im ganzen Bundesgebiet aufgetreten, um die selben Sätze wie die Beamten zu erreichen. Umgekehrt weiß SPD als Herrschaftsunterstützerin zusammen mit der CDU was sie am Beamtenrecht hat.
  • Das wäre Monsantos größter Coup.
    Die EU erlaubt ihren Mitgliedsstaaten, Gentechnik auf ihren Feldern zu verbieten – ein Erfolg unseres jahrelangen Engagements. Doch Agrarminister Christian Schmidt ist dabei, diese riesige Chance zu verspielen: Geht es nach seinem Gesetzesvorschlag, sollen künftig die Bundesländer – und nicht die Bundesregierung – über ein Gentechnik-Verbot entscheiden. Damit eine Gen-Sorte in Deutschland nicht auf die Felder kommt, bräuchte es dann 16 erfolgreiche Verbotsverfahren. Bayer, Monsanto u
  • Plastik-FreiTag: Nie wieder Coca-Cola!
    Es ist unglaublich: Zum wiederholten Mal will CocaCola das deutsche umweltfreundliche Mehrweg-System unterwandern und bekommt dabei auch noch Rückendeckung von Barbara Hendricks, unserer Umweltministerin. Diese hält eine Lenkungsabgabe für unnötig. Es wird Zeit, dass die Politik sich hinter Bürger und Umwelt stellt und der Lobby Paroli bietet! Auch wir können einiges mehr tun, als uns nur darüber aufzuregen...
  • Kulturstudio Spezial: Was Sie jetzt über Masern wissen sollten
    Wer sich mit der Impfmeinungsmache der Konzernmedien, Ärzte, Kindergärten, Kinderkrippen, Medien bedrängt und gegängelt sieht, hier ein Kurzvertrag, welchen man diesen Verfechtern des "Impfglücks" unterschreiben lassen kann. Dann relativieren sich Vorwürfe wie "Sektenmitglied", "Unverantwortlichkeit" oder "dämliche Impfgegner" wie von selbst... Ansonsten gibts einen Sonderbeitrag des Kulturstudios zum Thema Masern und Masernimpfung und weitere Hintergrundinformationen...
  • Sigmar Gabriel – Handel mit Saudi-Arabien und Katar – Profit vor Menschenrecht
    Wir sind empört.Am Wochenende reist Wirtschaftsminister Gabriel in das Öl-Imperium.Saudi Arabien gilt als einer der autoritärsten Staaten der Welt. Doch dies scheint in der Wirtschaft keinen zu interessieren, wie Sie den Empfehlungen der DIHK (Deutsche Industrie- und Handelskammertag) und die AHKs (Deutsche Auslandshandelskammern) entnehmen können.
  • Die politischen Taschenspielertricks in der Schuldenkrise
    Banken und Staaten dürfen nicht pleitegehen. Die Beispiele Hypo Alpe Adria und Griechenland zeigen, wie Zentralbanken und Politiker immer wieder tricksen, um den Schein der Normalität zu wahren.
  • Durch die US-Regierung unterstützter Rebell ist nun Anführer von IS in Libyen
    Im Jahre 2011 wurde Libyen durch die NATO von der Herrschaft Gaddafis befreit. Unter anderem wurde dabei auch die Hilfe der sogenannten Opposition und deren militanten Gruppen in Anspruch genommen. Diese Gruppen wurden bewaffnet und anderweitig unterstützt. Einer der damaligen Anführer der “Libyan Islamic Fighting” Gruppierung heißt Abdelhakim Belhadj. Bereits damals gab es die Vermutungen, dass diese Gruppierungen Verbindungen zur al-Qaida unterhält.
  • China: Finanzminister fordert Geldschwemme
    Es ist nicht mehr viel übrig geblieben vom Vorhaben der chinesischen Regierung, die Schuldenquoten zurück zu fahren. Nun hat der chinesische Finanzminister Lou Jiwei auf einer Pressekonferenz im Rahmen des Nationalen Volkskongresses gefordert, eine expanisve Geldpolitik zu betreiben, um der Abkühlung der chinesischen Konjunktur zu begegnen.
  • Athen als Puzzle im Putin-Konflikt
    Es geht nicht um die Menschen: Hinter der weiteren Euro-Rettung und Alimentierung Griechenlands stehen kalte geopolitische Macht-Interessen des Westens.
  • FASTEN UND HEILEN
    Krebs und Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Diabetes nehmen immer mehr zu. Zugleich steigt der Konsum von Medikamenten extrem an. Gibt es Therapieansätze jenseits von chemischen Substanzen? Die Dokumentation stellt Studienergebnisse zum Heilfasten als möglicherweise alternative Behandlungsform vor.
  • Lord Rothschild Warns Investors: "Geopolitical Situation Most Dangerous Since WWII"
    For Lord Rothschild, preserving wealth has "become increasingly difficult," recently, as he warns, rather ominously, "we are faced with a geopolitical situation as dangerous as any we have faced since World War II."
  • Griechenland : Syriza ist gut, aber nicht am Bankautomaten
    In Griechenland hat das Volk 25.01.2015 links gewählt. Syriza ist gut, wohl aber nicht am Bankautomaten, wenn man der aktuell veröffentlichten Statistik aus Griechenland Glauben schenkt.
  • BILL GATES...Millionen für Impfstoff-Hersteller Curevac
    Kindersterblichkeit bekämpfen mit Bill Gates' Millionen: Der Microsoft-Gründer will mit seiner Stiftung eine Tübinger Firma unterstützen, die Infektionskrankheiten in den ärmsten Ländern der Welt den Kampf angesagt hat.
  • Ideelle Brandstiftung durch Politik und Medien
    Über Dekaden haben Medien und Politik mit der “Political correctness” die Demokratie schwer beschädigt. Im Prinzip wurde eine selbstauferlegte intellektuelle Diktatur geschaffen, die ein gewaltiges Ausmass erreicht hat. Es wird kein Raum mehr gelassen für sachliche Auseinandersetzungen, den Dialog oder auch eine journalistische Aufarbeitung.
  • ISIS - Islamischer Staat! Made by USA! Die Wahrheit über den IS die jeder wissen sollte
    Die Wahrheit über ISIS "Islamischer Staat" - in Anlehnung an den Originaltitel: Truth in Media: Origin of ISIS http://youtu.be/o6kdi1UXxhY Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Ben Swann http://benswann.com