Das aktuelle Heft

zeitgeist-Newsletter

zeitgeist auf Facebook

Nachrichten anderer Netzseiten

Hier finden Sie laufend aktualisierte Meldungen, aggregiert aus Medienquellen vorwiegend jenseits des Mainstream:


  • Nordkorea: “USA sind der Friedhof der Menschenrechte”

    Angesichts der gewalttätigen Proteste in Ferguson, Missouri hat Nordkoreas staatliche Nachrichtenagentur KCNA die Vereinigten Staaten als “Friedhof der Menschenrechte” bezeichnet. Kritik kam auch aus anderen Ländern, wie Ägypten und China.

  • Rätsel um Rostbrühe

    Blaue Rohre mit brauner Rostbrühe: Nach einer Strafanzeige der projektkritischen "Ingenieure 22" muss die Bahn beim Grundwassermanagement von Stuttgart 21 genauer hinschauen. Die Ingenieure vermuten noch weitere Gewässerschäden. In einer Baugrube des Tiefbahnhofs soll kostbares Mineralwasser sprudeln.

  • IPPNW unterstützt Klage gegen Atomwaffenstaaten in Den Haag

    Die internationale Ärzteorganisation IPPNW unterstützt die Klage der Republik der Marshallinseln gegen die Atomwaffenstaaten vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Das gab die Organisation beim IPPNW-Weltkongress in Kasachstan zum Internationalen Tag gegen Atomtests bekannt.

  • Chefs kassieren ab ALS: Nur 28 Prozent der Spenden gehen in Forschung

    Die ALS Association, die Gelder für die Erforschung der tückischen Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose sammelt, ist derzeit dank der "Ice Bucket Challenge" in aller Munde. Die Spenden fließen jedoch nur zu 28 Prozent in die Forschung, die Präsidentin der Organisation kassiert immerhin 340.000 Dollar (umgerechnet 257.000 Euro) Jahresgage - was besonders in den sozialen Medien für Empörung sorgt.

  • Fünfte Kolonne des Kalifats?

    Seit US-Flugzeuge Stellungen des "Islamischen Staats" im Nordirak bombardieren, konnten die kurdischen Peschmerga dort nicht nur den Vormarsch der Terrorgruppe stoppen, sondern auch einige Gebiete zurückerobern. Die Washington Post berichtet nun, dass die Peschmerga sunnitischen Arabern aus Gwer und anderen zurückeroberten Ortschaften die Rückkehr in ihre Heimat verweigert.

  • Rick Rule: Ich bin unglaublich bullisch für Gold & Silber

    Eric King im Interview mit Rick Rule, veröffentlicht am 29.08.2014.

  • Lässt sich der nette Herr Geisel ausnehmen?

    Dem SPD-Politiker Thomas Geisel gelang eine kleine Sensation. Er schlug bei der NRW-Kommunalwahl den Düsseldorfer CDU-Oberbürgermeister. In der kommenden Woche tritt Geisel sein Amt an. Schon jetzt steht er unter Druck.

  • Wirtschaftsminister Gabriel - Fehlbesetzung wäre noch ein Lob

    Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dann gründe ich einen Arbeitskreis. Gut der Arbeitskreis heißt jetzt Expertenbeirat, was aber auch nichts daran ändert, dass er überflüssig ist wie ein Kropf. Dabei soll es um ein wirklich wichtiges Thema gehen, nämlich um die Frage, wie die riesigen privaten Ersparnisse in Deutschland für Investitionen mobilisiert werden können. Allerdings wird das ganze sofort zur Farce, wenn man sich die Namen der Teilnehmer ansieht. Den Vorsitz führt Marcel Fratz

  • Big brother – Google entwickelt Drohnen für Waren-Zustellung (Video)

    Google will mit einem neuen Drohnen-System das Konsumverhalten der Menschen ändern. Selbstfliegende Geräte sollen binnen Minuten Güter verschicken. Wir zeigen Ihnen, wie der Lieferdienst aussehen soll. Google will mit einem Drohnen-basierten Liefersystem das Konsumverhalten der Menschen grundlegend verändern. Der US-Technologiekonzern betreibt unter dem Codenamen Project Wing ein ambitioniertes Drohnen-Programm, um ein auf selbstfliegenden Geräten basierendes Hochgeschwindigkeitsliefersystem

  • Ukraine: Widerständler auf dem Vormarsch - Fällt Kiew?

    Nachdem die Mainstreammedien in den letzten zwei Wochen mehr oder weniger schon den Sieg der ukrainischen Armee in der Ostukraine “herbei geschrieben” haben, scheint die Wahrheit einmal mehr eine ganz andere zu sein. Nach Informationen des privaten US-Geheimdienstes Stratfor soll die ukrainische Armee schwere Verluste erlitten haben und sich im Rückzug befinden. So sollen sich bereits 13 von 15 größeren Städten in der Ostukraine unter der Kontrolle der Widerständler befinden, die die Kie

  • EU-Politik im völlig haltlosen Sanktionskarussell

    Was haben EU, Sanktionen und Süchte gemeinsam? Eine verfehlte, selbstgefällige Politik, die nicht bemerkt, wie groß der angerichtete Schaden!

  • Alle ruhig stellen

    Nach dem Flop vom Juli versucht die EU erneut, ihre “Topjobs” zu besetzen. Am Samstag soll auf einem Sondergipfel ein neuer Ratspräsident und eine Chefdiplomatin gefunden werden. Ob man diesmal beschlussfähig ist?

  • Klaus Wowereit spricht Klartext

    In einem Exklusivinterview mit dem Berliner Herold findet der scheidende Regierende Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit, ungewohnt klare Worte und äußert sich unter anderem zu seinen Zukunftsplänen. (Satire)

  • Die Untaten des Wladimir Wladimirowitsch Putin

    Kein Mann hat diesen Planeten im vergangenen Jahrhundert schlimmer bekriegt und unterdrückt, als Wladimir Putin. Hier eine Auflistung all seiner Verbrechen.

  • WDR5: Russische Kampfpanzer in der Ukraine

    Um 9:20 Uhr beginnt im WDR5 das Tagesgespräch unter dem Thema: “Russland auf dem Vormarsch?“ Schon der irreführende Programmhinweis, der mit russischen Panzern aufwartet, und im Text obendrein behauptet, diese würden in der Ukraine rollen, zeigt wohin die propagandistische Stoßrichtung gehen wird.

  • Putin und die Realpolitik

    Der russische Präsident sitzt gerade am längeren Hebel. Trotzdem wird er beizeiten über einen Kompromiss nachdenken müssen.

  • Brunzdumme Bühnennazis

    Das Heidenheimer Naturtheater hat Volkslieder zu Nazigesang verwurstet. Die Kritik unseres Autors Erich Schmeckenbecher an den Naturtheater-Nazis kontern die Regisseure mit Unverständnis und Sarkasmus. Der Liedermacher legt nach.

  • Erwerbsloser von Strukturvertrieb aus Dortmund ausgebeutet

    Soeben erreicht mich die E-Mail eines Erwerbslosen aus Dortmund der von einer Werbefirma gnadenlos abgezockt worden ist. Im Handelspartnervertrag stand doch tatsächlich: § 6.1 Schafft es der Mitarbeiter (Handelspartner) nicht, das Rotationsmagazin unseres Bildprojektors permanent aus acht Bildern bestehend vollständig zu vermieten, so wird für den Mitarbeiter (Handelspartner) eine Vertragsstrafe in Höhe von 500 Euro für jeden nicht vermieteten Bildplatz fällig.

  • Vulkan Bardarbunga auf Island ausgebrochen

    Nach mehreren Erdbeben ist in der Nacht auf heute der isländische Vulkan Bardarbunga ausgebrochen. Der Luftraum über dem größten Vulkan des Landes wurde geschlossen, wie der Zivilschutz mitteilte.

  • Gabriele Krone-Schmalz:Pazifismus wird ins Lächerliche gezogen und Politik militarisiert

    Gabriele Krone-Schmalz:Pazifismus wird ins Lächerliche gezogen und Politik militarisiert

  • Die Verfolgten der AfD-Sachsen

    Mehr noch als den politischen Gegner bekämpft die AfD-Sachsen sich selbst. Ranghohe Repräsentanten verfolgen einander mit Strafanzeigen und Verfassungsbeschwerden.

  • Polizeistaat USA

    "Menschen kämpfen für ihre Freiheit und gewinnen diese mittels einer sehr harten Schule. Ihre Kinder, aufgewachsen in Gelassenheit, lassen sie sich wieder entgleiten, diese armen Narren. Und deren Enkel avancieren einmal mehr zu Sklaven".

  • Putin: Kiew muss Militäreinsatz unverzüglich stoppen

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat die ukrainische Führung dazu aufgefordert, ihren Militäreinsatz im Osten der Ukraine unverzüglich zu stoppen.

  • Warum der starke Euro zu schwach ist und umgekehrt

    Wer sich am Wochenende auf die Jagd nach Ausverkaufspreisen im Sommerschlussverkauf macht, der sollte wissen, welche Sorgen dies dem Dienststellenleiter der europäischen Notenbank bereitet. Sinkende Preise sorgen den großen Vorsitzenden auf seinem langen Marsch ins Nirgendwo...

  • Papiergeld und Boom & Bust

    29.8.2014 – Auf der 2. Konferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland, am 10. Mai diesen Jahres im Königssaal des Bayerischen Hofes in München, hielt Professor Dr. Thorsten Polleit ein Referat mit dem Titel “Papiergeld und Boom & Bust”. Thorsten Polleit widmete sich in seinem Vortrag der Frage, wie das ungedeckte Papiergeld und Wirtschaftsstörungen (“Boom und Bust”) zusammenhängen. Er hob hervor, dass es eine der drängendsten gesellschaftlichen Herausforderungen sei, das Geld

Dieser Newsfeed wird bereitgestellt von Net-News-Express (www.net-news-express.de). Dort liegt auch die Verantwortung im Sinne des Leistungsschutzrechts.